Neuer Blitzer in Guben - Poliscan Speed

Rechtsanwalt Alexander Kaden | Fachanwalt für Verkehrsrecht | Königsbrücker Landstraße 29b 01109 Dresden

Blid: Neuer Blitzer Guben Poliscan Speed Red, Ampelblitzer

unverbindliche Anfrage:

Telefon: 0351/8908169 oder E-Mail: kaden@rechtsanwalt-kaden-dresden.de

 

Ampelblitzer in Guben auf de Karl-Marx-Straße

Sie wurden an dieser Kreuzung geblitzt und möchten wissen, wie ich Ihnen helfen kann?

Rufen Sie einfach kurz und unverbindlich an oder mailen mir Ihre Frage.

Telefon: 0351/8908169 oder 01739473737

E-Mail: kaden@rechtsanwalt-kaden-dresden.de

Rechtsschutzversicherungen übernehmen in der Regel auch die Kosten einer umfangreichen Prüfung.

Seit dem Frühjahr 2021 hat Guben nun einen neuen Blitzer. Es handelt sich dabei um eine stationäre Blitzersäule der Firma Vitronic aus Wiesbaden.

Übersicht Ampelblitzer Guben

Der Blitzer in  Guben vom Typ Poliscan Speed ist in der Lage die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu überwachen und auch Rotlichtverstöße festzustellen.

Überwacht wird hier die Karl-Marx Straße in Fahrtrichtung Cottbuser Straße zum Platz des Gedenkens.

Nahaufnahme neue Blitzersäule in Guben

Für die Überwachung der Ampelkreuzung legt das Messgerät vereinfacht gesagt einen Laserteppich über die Straße und kann damit auch mehrere Fahrzeuge unterscheiden. Näheres zur Funktion und den Chancen im Bußgeldverfahren finden Sie hier.

Unabhängig von der Frage, ob eine konkrete Messung der technischen Überprüfung standhält, lohnt die Überprüfung von Ampelblitzern dennoch in vielen Fällen. Zum Beispiel bei einem sog. einfachen Rotlichtverstoß (unter 1 Sekunde Rotzeit) ergibt die Prüfung oft, dass die Ampel von dem Überqueren der Haltelinie zum Beispiel nur 0,3 Sekunden Rot zeigte. Mit entsprechender Argumentation gelingt es hier ab und an vom sog. Regelfall abzuweichen und den Punkt in Flensburg zu vermeiden.

Ähnlich ist es bei einem qualifizierten Rotlichtverstoß, also wenn die Ampel bereits länger als eine Sekunde rot war. Mit guten Argumenten ist es oft möglich, die Verhängung eines Fahrverbotes zu vermeiden. Wobei die Betonung an der Stelle auf "gut" liegt. Zuständig ist für den neuen Blitzer in Guben ist das Amtsgericht Cottbus und dort die Frau Richterin am Amtsgericht Röttger. Sie hat neben jahrelanger Erfahrung als Bußgeldrichterin dennoch das Herz am rechten Fleck behalten und ist geneigt dem Kraftfahrer in begründeten Härtefällen entgegenzukommen.

Telefon: 0351/8908169 oder 01739473737

E-Mail: kaden@rechtsanwalt-kaden-dresden.de